H02

Spritzbeton für Bohrlöcher

Roboterausleger zum Einbringen von Spritzbeton in Bohrlöchern.

Abmessungen und Schaubild

Angebot anfordern

H02

Spritzbeton für Bohrlöcher

Roboterausleger zum Einbringen von Spritzbeton in Bohrlöchern.

Technische Einzelheiten

Beschreibung

Roboterausleger zum Einbringen von Spritzbeton in Bohrlöchern, ausgestattet mit einem um 360° drehbaren Turm und einer Teleskopbewegung, die dem Profil der Baugrube problemlos zu folgen in der Lage ist und einen großen Arbeitsbereich abdeckt.

  • Die Gelenke des Auslegers ermöglichen einen Arbeitsbereich mit einem Durchmesser, der von 4 Metern bis zu einem Maximum von 10 Metern variieren kann.
  • Die Bewegungen der Lanze ähneln praktisch denen eines normalen Auslegers, so dass der Bediener völlig unbesorgt arbeiten kann.
  • Das Scherenrohr sorgt für eine hohe Beweglichkeit.
  • Die Basis ist mit 4 hydraulischen Stabilisatoren mit elektronischer Planheitsregulierung ausgestattet.

Optional

  • Automatische Dosieranlage für Abbindebeschleuniger
  • Druckluftkompressor
  • Explosionsgeschützte Version

Technische Einzelheiten

Beschreibung

Roboterausleger zum Einbringen von Spritzbeton in Bohrlöchern, ausgestattet mit einem um 360° drehbaren Turm und einer Teleskopbewegung, die dem Profil der Baugrube problemlos zu folgen in der Lage ist und einen großen Arbeitsbereich abdeckt.

  • Die Gelenke des Auslegers ermöglichen einen Arbeitsbereich mit einem Durchmesser, der von 4 Metern bis zu einem Maximum von 10 Metern variieren kann.
  • Die Bewegungen der Lanze ähneln praktisch denen eines normalen Auslegers, so dass der Bediener völlig unbesorgt arbeiten kann.
  • Das Scherenrohr sorgt für eine hohe Beweglichkeit.
  • Die Basis ist mit 4 hydraulischen Stabilisatoren mit elektronischer Planheitsregulierung ausgestattet.

Optional

  • Automatische Dosieranlage für Abbindebeschleuniger
  • Druckluftkompressor
  • Explosionsgeschützte Version

Ausleger SPRAYMASTER H02

Drehung des Turms

360°

Teleskopmechanismus des Turm

1000 mm

Hebewinkel 1. Sektion

120°

Hebewinkel 2. Sektion

90°

Teleskopmechanismus auf 2. Sektion

200 mm

Vertikale Drehung der Lanze

80°

Querdrehung der Lanze

±90°

Betonrohrleitung

3”

Elektrisches System

CAN-Bus-System

24 V

Elektromotor 15kW

Softstarter für Elektromotoranlasser

Fernsteuerung

Funktyp

(drahtlos)

Anzahl der Sender

1

Notversorgungskabel

10 mt