Drakkar H10

Raupenfahrzeug für sehr unwegsames Gelände

Raupenfahrzeug für Spritzbetonanwendungen, völlig autonom fahrbar, kompakt und robust, ideal für komplexe Baustellen und sehr unwegsames Gelände.

Abmessungen und Schaubild

Angebot anfordern

Drakkar H10

Raupenfahrzeug für sehr unwegsames Gelände

Raupenfahrzeug für Spritzbetonanwendungen, völlig autonom fahrbar, kompakt und robust, ideal für komplexe Baustellen und sehr unwegsames Gelände.

Technische Einzelheiten

Serienmäßige Ausstattung

  • Umkehrbare Fahrerkabine
  • Raupenfahrzeug
  • Abbindebeschleunigungssystem Spraydoser
  • Wassertank 380 l
  • Hochdruckwasserpumpe 50 l / 50 bar
  • Automatische Schlauchhaspel mit Lanze
  • AUTOMATISCHES Schmiersystem
  • Fahrzeug- und Arbeitsbereichbeleuchtung
  • Rüttler

Optional

  • Rückfahrkamera
  • Zusatzmittel-Heizsystem
  • Vorbereitet für explosionsgeschützte Ausführung
  • Schaumlöschanlage im Motorraum
  • Schwer entflammbares Öl
  • ROPS-Zertifizierung

Technische Einzelheiten

Serienmäßige Ausstattung

  • Umkehrbare Fahrerkabine
  • Raupenfahrzeug
  • Abbindebeschleunigungssystem Spraydoser
  • Wassertank 380 l
  • Hochdruckwasserpumpe 50 l / 50 bar
  • Automatische Schlauchhaspel mit Lanze
  • AUTOMATISCHES Schmiersystem
  • Fahrzeug- und Arbeitsbereichbeleuchtung
  • Rüttler

Optional

  • Rückfahrkamera
  • Zusatzmittel-Heizsystem
  • Vorbereitet für explosionsgeschützte Ausführung
  • Schaumlöschanlage im Motorraum
  • Schwer entflammbares Öl
  • ROPS-Zertifizierung

Version

Drakkar H10

Dieselmotor Stufe V 80 kW
Elektromotor 45 kW
Fördermenge 30 m3/h
Betondruck 80 bar